"Tag für Tag verschwindet Glück ins trübe Licht ich kann mich nicht gewöhnen - und trotzdem lebe ich" - (Tag für Tag |Thron | 2016 )

Ahhh!!!

Ahhh!!!

Die Keimzeit der Einheit
Von Körper und Geist
Vertreibt die Gedanken
Nach anderem Fleisch

Ahhhhh…!!!

Doch bald schon erwacht es
Das Feuer der Gier
Es treibt uns auseinander
Aus Zwei mach Vier

Ahhhhh…!!!

Doch das Leid geht vorüber
Tränen befeuchten den Flieder
Und die Hörner blasen zur Jagd!

Ahhhhh…!!!

Wenn die Fessel reissen
Wir uns nach draussen beissen
Entsteigt die Lust der Melancholie
Wenn wir durch Strassen hetzen
Und unsere Säbel wetzen
Weicht unser Stolz der Hysterie

Und da gehst du vorüber
Und du duftest nach Flieder
Und meine Augen
Verlieren den Schmerz

Ahhhhh…!!!


Text & Musik: Joachim Witt

+++ Ahhh!!! bei Musicload downloaden


Jetzt Ahhh!!! von Joachim Witt im Forum diskutieren.

Hier vorbestellen: THRON