"Gönne Dir und allen anderen ein erfülltes Leben und sorge für die Schwachen" ( 2016 | Thron )

Menschen

Wie allmächtig für uns ist der Tag?
Wir sind Helden und sind immer stark
Sind die Besten und für und ist die Welt
Exklusiv nun mal hingestellt

Menschen sind so intelligent
Weil sie Menschen sind!
Menschen sind den Tieren so fremd
Weil sie Menschen sind!
Menschen können Götter verehren
Weil sie Menschen sind!
Menschen können alles zertstören
Weil sie keiner bremst!

Was er auch will, er ist immer besessen
Auch ohne die Frage nach dem Wem oder Wessen
Unterdrücken heisst gern Missionieren
Das unterscheidet ihn wohl von niederen Tieren

Menschen sind so intelligent
Weil sie Menschen sind!
Menschen sind den Tieren so fremd
Weil sie Menschen sind!
Menschen können Götter verehren
Weil sie Menschen sind!
Menschen können alles zertstören
Weil sie keiner bremst!

Doch es steht auch
So mancher am Marterpfahl
Der Veränderung will,
Dieser Grad ist sehr schmal
Denn wo man auch hinschaut,
Nur Konformisten
Sie bannen neue Gedanken
Gern auf schwarze Listen

Menschen sind so intelligent
Weil sie Menschen sind!
Menschen sind den Tieren so fremd
Weil sie Menschen sind!
Menschen können Götter verehren
Weil sie Menschen sind!
Menschen können alles zertstören
Weil sie keiner bremst!


Text: Joachim Witt

+++ Menschen bei Musicload downloaden


Jetzt „Menschen“ von Joachim Witt im Forum diskutieren!

Hier vorbestellen: THRON