"Gönne Dir und allen anderen ein erfülltes Leben und sorge für die Schwachen" ( 2016 | Thron )

Bahia- Maria

Vis- a- vis der Bierbrauerei
steht ein Betonklotz, sonst ist alles frei
Im 10.Stock habe ich meine Wohnung
Architektonisch leider ohne Betonung
und über den Hausflur, nicht mal viermeterfünfzig
liegt noch eine Wohnung für mich ziemlich günstig
denn vom Balkon aus durch den schrägen Bau
seh´ich immer Maria, eine bildhübsche Frau

Komm doch mit nach Bahia, Maria
Sehnsucht ist doch für alle da
flieg mit mir nach Bahia, Maria
schon aus der Ferne bist Du so nah

Sie ist der Schock, ein lautloser Knall
und mein Gefühl für Sarah ist ein andrer Fall
ich will mich nicht binden und ich will jetzt Maria
in Gedanken fahr ich mit ihr schon nach Bahia
so aus der Entfernung auf ihrem Balkon
ist sie meine Hauptstadt, nicht Berlin oder Bonn
sie lacht wie Ramona, bewegt sich wie Elke
und hat den Teint einer zarten Nelke

Komm doch mit nach Bahia, Maria
Sehnsucht ist doch für alle da
flieg mit mir nach Bahia, Maria
schon aus der Ferne bist Du so nah

Wenn ich manchmal nur wüßte, was mich noch bewegt
vielleicht nur die Liebe, wenn sonst nichts mehr geht
ich bin schon bald vierzig und steh in der Welt
wie ein einsamer Clown, der oft weint hinterm Zelt

Musik und Text: Joachim Witt


Jetzt Bahia- Maria von Joachim Witt im Forum diskutieren.

Hier vorbestellen: THRON