"Ich grab´ meinen Kopf in die Erde ein Und laß meinen Geist in den Sternen sein Ich heb´ mein Gesicht aus dem Mutterdreck Und blas´ mit dem Wind meinen Körper weg" (Edelweiss 1982)

In die falsche Welt geboren

Joachim Witt: In die falsche Welt geborenIch kann nicht schlafen, ich sehe Bilder
in grellen Farben, sie werden immer wilder
Dann kommt ein Auto, direkt verdächtig
auf mich zugefahren
Dann seh ich Blitze von allen Seiten kommen
und auch Gesichter, ich bin sehr stark benommen
es geht die Tür auf und Petra bringt mir Birnensaft

Völlig verstört bin ich seit dem
kann nur noch stark verschwommen sehn
was hat mich damals aus der Bahn gebracht
in der Nacht

Ich bin einfach in die falsche Welt geboren
(da bist Du nicht allein)
Ich bin einfach in die falsche Welt geboren
(Du solltest glücklich sein)

Ein neuer Anfang, vielleicht als Casanova
unter der Sonne, mit reichlich Bossa- Nova
und einem Konto, wo jedem nur noch
schwindelig wird

Und dann geht es ab in den freien Raum
über den Wolken und es ist kein Traum
auf der Reise in die Seligkeit, so weit

Ich bin einfach in die falsche Welt geboren
(da bist Du nicht allein)
Ich bin einfach in die falsche Welt geboren
(du solltest glücklich sein)

Und dann geh ich ab in den freien Raum
über den Wolken und es ist kein Traum
auf der Reise in die Ewigkeit, so weit

Musik und Text: Joachim Witt


Jetzt In die falsche Welt geboren von Joachim Witt im Forum diskutieren.

Hier vorbestellen: THRON