"oh, sei mein Matrose mein Schiff und mein Lotse mein Mädchen, mein Gauner mein Muskelbestauner mein Hafen, mein Surfbrett mein Euro-Gewinnscheck mein Baghwan, mein Lehrer, mein Reh Aloha – he" (Single Anja / Hörner in der Nacht 1983)

POP

Joachim Witt CD Pop

Joachim Witt | POP | 26.01.2004

  1. Krieger des Lichts
  2. Fluch der Liebe
  3. Für den Moment
  4. Ich will mehr
  5. Du wirst bald Geschichte sein
  6. Mein Freund der Baum
  7. Später
  8. Vorwärts
  9. Sag was Du willst
  10. Erst wenn das Herz nicht mehr aus Stein ist
  11. Draussen vor der Tür
  12. Immer noch
  13. You make me wonder

+++ Joachim Witt: Pop – jetzt bei Amazon kaufen

+++ POP bei Musicload downloaden

POP ersteigern bei Ebay.de

Album Informationen

Alle Titel aufgenommen und produziert von Joachim Witt im „Zimmer der Sehnsucht“, Norddeutschland

Gemischt von Joachim Witt

Mastering Master & Servant, Hamburg

Fotos: Paul Cox
Grafik: Mainartery Design, London

Managment: Jürgen Otterstein / Tru Note

Verlage: Eisenherz Musikverlag, Hanseatic Musikverlag, Warner Chappell
außer: „Sag was du willst“ Emi Music Publishing, Eisenherz, Musikverlag, Hanseatic Musikverlag, Warner Chappell
außer: „Mein Freund der Baum“ Montana
außer „Fluch der Liebe“, „Krieger des Lichts“, „Erst wenn“ Edition Wapkern (progressiver Musikverlag), Eisenherz, Musikverlag, Hanseatic Musikverlag, Warner Chappell

Ich danke:
Jürgen Otterstein für seine Kompetenz und seinen allgegenwärtigen Glauben an meine Arbeit
Jörg Hacker für sein Engagement im richtigen Moment
Manfred Schütz für sein mir entgegen gebrachtes Vertrauen
Norbert Masch für seine kreative Hilfsbereitschaft
Boris Schade für sein unermüdliches Bemühen, die richtige Formulierungen zu finden
Jasmin Tabatabai für die Reizvolle zusammenarbeit
„Warp Acht“ für Ihre konspirative, musikalische Unterstützung

und

Nadja Marie Säger für Ihre berufene Kritik und Mitarbeit

Ich wünsche mir eine schillernde, künstlerische Subkultur, mit allen Facetten, Motor des kulturellen und politischen Fortschritts!
Ich wünsche mir ein Weltweit gerechtes Miteinander

www.kulturattac.de
www.attac-netzwerk.de

Wir danken den folgenden Partnern
Herr von Eden & Joop! Und Susanne Semroth, Kempinski Hotel Atlantic für die freundliche Unterstützung

Hier vorbestellen: THRON