"mir fehlt eine Antwort auf alles und nichts mir fehlt das Zuhause ich bin nicht ich" 2015 Ich (Was soll ich Dir sagen)

Geh Deinen Weg | Joachim Witt | Text / Lyrics

Geh Deinen Weg

Geh Deinen Weg | Album Thron | Joachim Witt 2016

Geh Deinen Weg
Von allen Seiten spür ich
von allen Seiten Vorsicht
von allen Seiten hör ich
erst mal sehen

Motive haben viele
Entwicklungen zu stören
subtile andere Ziele
sind geplant

Mach‘ Dich warm und höre nur
auf dein Herz – auf dein Herz

und stoß die Türen auf
geh‘ Deinen Weg
geh‘ Deinen Weg
lass‘ Die Gefühle raus
geh‘ Deinen Weg
geh‘ Deinen Weg

welcher Grund auch immer vorlag
Dein Gesicht kommt aus der Sonne
Deine Seele tobt vor Freude
Tag und Nacht
dir wird alles immer klarer
die Erfahrung schenkt Dir Blumen
und aus Gegnern werden Freunde
hier und da

und stoß die Türen auf
geh‘ Deinen Weg
geh‘ Deinen Weg
lass‘ Die Gefühle raus
geh‘ Deinen Weg
geh‘ Deinen Weg

Jetzt sind die Türen auf
du gehst deinen Weg
du gehst deinen Weg
lässt die Gefühle raus
du gehst Deinen Weg
und Du gehst Deinen Weg

Jetzt sind die Türen auf
du gehst deinen Weg
du gehst deinen Weg
lässt die Gefühle raus
du gehst Deinen Weg
und Du gehst Deinen Weg


Der Titel „Geh Deinen Weg“ aus dem Album Thron von Joachim Witt schildert die Erfahrung, dass die eigenen Ziele häufig skeptisch betrachtet, in Zweifel gezogen oder sogar boykottiert werden, um andere Ziele durchzusetzen. Mit der Aufforderung Kräfte zu sammeln, sich nicht beirren zu lassen (Mach Dich warm und höre nur auf dein Herz) und den eigenen Weg zu verfolgen wird übergeleitet zur Schilderung des Zustands des ersten Erfolgs (dein Gesicht kommt aus der Sonne, Deine Seele tobt vor Freude – Tag und Nacht). Durch eben diese Erfolgserfahrung und Sicherheit, dass das Ziel zu erreichen (dir wird alles immer klarer, die Erfahrung schenkt Dir Blumen) wird es möglich, Widersacher für die eigenen Ziele zu begeistern (und aus Gegnern werden Freunde – hier und da). Der Refrain wechselt von der Aufforderung (Geh Deinen Weg) zur Feststellung des Ist-Zustands (Du gehst Deinen Weg), was dem Anliegen noch mehr Energie verleiht und den Erfolg prophezeit.