Ich will leben Joachim Witt Text / Lyrics, Album Rübezahl

Der Text / die Lyrics zu „Ich will leben“ von Joachim Witt , Album Rübezahl.

Ich will leben

Wer die Macht versteht, der wird nicht aus der Welt fallen
wer sie hintergeht, dem wird sie um die Ohren knallen
jeder wird mal gehn und auf dem Bette liegen
oder auch im Dreck, dann lässt sich nichts mehr biegen

aus Versehen wird nichts gehen
will leben, will leben will leben
tausend mal hab ich leid gesehen
keiner wird wieder auferstehn

Sprechen wird zur Last, wenn die Worte fehlen
eskalierter Hass, wenn Menschen Menschen quälen
will keiner raus, aus dieser Machtspirale
dann gibt es Krieg mit neuen Opferschalen

Aus Versehen wird nichts gehen
will leben, will leben will leben
tausend mal hab ich leid gesehen
keiner wird wieder auferstehn